Luftkurort Altaussee

ProjektZufahrts­strasse Pötschen – Loser

Der erste und wichtigste Schritt zum geplanten "Verkehrskonzept Altaussee 2025".

Aktuelles

Liebe Altausseer, liebe Gäste,

an dieser Stelle informieren wir Sie laufend über den aktuellen Stand unseres Projektes.

Herzlichst

Ihr Bürgermeister

Gerald Loitzl

Die wichtigsten Argumente:

Map
Landschaftsbild
1.

MASSIVE VERKEHRSENTLASTUNG des Ortszentrums von Altaussee: Loser Tagesgäste, Holz- und Versatztransporte, Busse, An- und Abreiseverkehr Hagan Lodges und JUFA etc. werden über die geplante Zufahrtsstraße gelenkt.

2.

Die geplante TRASSIERUNG erfolgt in enger Ab­stimmung mit dem STEIRISCHEN NATURSCHUTZ und der Umweltanwaltschaft. Bestehende Forststraßen werden eingebunden.

3.

5 – 6 KM WEGERSPARNIS: Kürzere Anfahrtszeiten speziell für die Wintertagesgäste aus Oberösterreich zum Schigebiet Loser.

4.

Absicherung und Stärkung der LOSER ERLEBNISWELT und deren Betriebe (Loser Bergbahnen, Bergbau und Schaubergwerk der Salinen, Hagan Lodges, Jufa, Blaa Alm, Schischulen etc.), 120 Personen sind hier beschäftigt!

5.

Weitgehender WEGFALL DER SCHWERVERKEHRSEMISSIONEN UND DES LÄRMS IM ORT.

6.

Erhöhung der VERKEHRSSICHERHEIT.

Das Land Steiermark unterstützt dieses Projekt mit 4 Mio. Euro!